STEMMER IMAGING und DALSA: Partnerschaft erweitert

STEMMER IMAGING und DALSA: Partnerschaft erweitert

Europas größter Technologie-Lieferant für die Bildverarbeitung STEMMER IMAGING bietet seinen Kunden ab sofort wieder das komplette BV-Produktspektrum des kanadischen Herstellers DALSA.

Mit der Übernahme des traditionsreichen Bilderfassungskarten-Herstellers Coreco Imaging im Jahr 2005 gelang dem kanadischen Unternehmen DALSA ein strategisch wichtiger Coup: Seit dieser Akquisition vereint DALSA alle für die Bildverarbeitung notwendigen Schlüsseltechnologien unter einem Dach. Von der Sensor-Entwicklung mit eigener Wafer-Fabrik über das Design und die Fertigung der Kameras und Bilderfassungskarten bis hin zur Software-Entwicklung verfügt DALSA über die erforderliche Kompetenz, um Bildverarbeitungs-Produkte auf dem aktuellsten Stand der Technik herzustellen. Ergänzt wird dieses Spektrum durch die Intelligent Products Division von DALSA mit den intelligenten Kompakt- Bildverarbeitungs-Systemen der Marke IPD.

piranha_color

Read more

Quad-Core Technology Speeds Up Machine Vision

Quad-Core Technology Speeds Up Machine Vision

HALCON 8.0 automatically parallelizes faster than ever

The new generation of quad-core processors opens a new round of CPU architecture. They again drastically increase data throughput, provided that the software can make use of this luxury. HALCON 8.0, MVTec’s new version of the leading machine vision software library, is already able to automatically use quad-core parallelization for a dramatically increased performance.
quad-halcon80

Read more

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) zertifiziert stationäres PoliScanspeed:

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) zertifiziert stationäres PoliScanspeed:

Digitales Geschwindigkeitsmesssystem misst mehrere Fahrzeuge auf mehreren Spuren
Jetzt ist auch die stationäre Version von PoliScanspeed zertifiziert. Das digitale Messsystem trägt das Zulassungszeichen 18.11/07.01. Damit hat VITRONIC für alle Überwachungssituationen die passende Lösung: sowohl die stationäre als auch die mobile Variante messen mehrere neben- oder hintereinander fahrende Fahrzeuge gleichzeitig, ordnen Verstöße eindeutig zu und dokumentieren diese digital. Vorteil für stationäre Anlagenbetreiber: straßenseitige Einbauten wie Induktionsschleifen sind nicht notwendig. 

2007_ps_speed_dezertifiziert

Read more