RAUSCHER: Mit GrabIT werden Matrox Framegrabber einfach installiert

GrabIT und GrabIT/Plus
(Version 7.1) für Windows wurden auf der Basis von MIL-Lite bzw. MIL entwickelt, um Matrox Framegrabber einfach zu installieren und schnell in Betrieb zu nehmen.

GrabIT und GrabIT/Plus unterstützen
die Matrox Framegrabber Cronos,
Meteor-II/Standard,
Meteor-II/Multi-Channel,
Meteor-II/1394 und Orion.

Nachdem der Kameratyp ausgewählt wurde, kann der Livebild-Modus ein- und ausgeschaltet oder es können Einzelbilder aufgenommen werden.
Alle wichtigen Parameter des Framegrabbers (Gain, Helligkeit, Kontrast, Farbbalance, etc.) werden mit übersichtlichen Optionsmenüs eingestellt um optimale Bildergebnisse zu erhalten.

Alle Bilder lassen sich in den Dateiformaten BMP, TIFF und RAW laden, speichern und drucken.
Um die Bilder anderen Windows-Anwendungen zur Verfügung zu stellen, ist der Export in die Windows Zwischenablage möglich.

Zusätzlich können Sequenzen aufgenommen oder geladen, als AVI-Video oder Einzelbilder abgespeichert und wieder abgespielt werden.

GrabIT/Plus erweitert die Funktionalität von GrabIT um Funktionen aus der bekannten Bildverarbeitungsbibliothek MIL (Matrox Imaging Library).
Derzeit ist die Kompression und Dekompression mit JPEG und JPEG2000 integriert, weitere Funktionen folgen in Kürze.
Für den interaktiven Export als JPEG oder JPEG2000 ist die Kompressionsrate frei einstellbar, die Kompressionsqualität und die resultierende Dateigröße wird sofort in einem Vorschaufenster angezeigt.

GrabIT und GrabIT/Plus verfügen über eine komfortable Benutzeroberfläche, die eine beliebige Anzahl von Videofenstern verwaltet.

Es wurde auf eine einfache und intuitive Handhabung Wert gelegt, somit sind für GrabIT und GrabIT/Plus nur minimale Computerkenntnisse nötig.

RAUSCHER GmbH
Johann-G.Gutenberg-Str. 20
D-82140 Olching

Telefon 08142/49045
Fax 08142/49053

E-Mail: info@rauscher.de
www.rauscher.de