RAUSCHER: Das Beste aus allen Welten

Das Beste aus allen Welten
Die Matrox Iris ist eine intelligente Kamera und bietet trotzdem die volle Flexibilität von PC-basierten Systemen – sie ist eine perfekte Kombination moderner Sensor-, Verarbeitungs- und Software-Technologien.

Matrox Iris basiert auf einem Ultra Low Power Celeron Prozessor mit embedded Intel Architektur und läuft unter dem Echtzeit-Betriebssystem Windows CE.NET.

Entwickelt werden Anwendungen für Iris mit Microsoft Visual C++ und der Matrox Imaging Library (MIL), einem der besten und umfassendsten Entwicklungswerkzeuge für industrielle und wissenschaftliche Bildverarbeitung.

Die Ausführung der Anwendungen erfolgt direkt auf der Matrox Iris.

Diese Matrox Iris P-Serie ist die ideale Embedded-Plattform für Ihre Bildverarbeitungs-Aufgaben, beispielsweise für Lösungen in der Automobilindustrie, Elektronik, Pharmazie, Robotik, Überwachung und Verkehrskontrolle.

Anwendungsentwicklung – wie gewohnt
Die Anwendung wird auf einem Standard-PC mit den Standard-Tools entwickelt und danach zur Kamera übertragen.

Bilderfassung, Bildverarbeitung und Ergebnisausgabe werden dann vollständig auf Matrox Iris ausgeführt.

1. Entwickeln auf der PC-Workstation mit Microsoft embedded Visual C++ und MIL für Windows CE.NET

2. Kompilieren der Anwendung für die Matrox Iris

3. Download zur Matrox Iris

4. Testen und Debuggen über Netzwerk

5. Ausführen der Anwendung, Systemsteuerung über User-I/Os oder Ethernet

Fordern Sie Informationsmaterial an

RAUSCHER 
Johann-G.-Gutenberg-Str. 20
D-82140 Olching

Telefon 0 81 42 / 4 90 45

www.rauscher.de
email:
info@rauscher.de