Neue ultrahochauflösende 16-Megapixel GigE-Vision CCD-Kamera – Prosilica GE4900

Diese ultrahochauflösende industrielle Digitalkamera verfügt über den KAI-16000 Progressive Scan CCD-Sensor von Kodak mit elektronischem Vollbildverschluss, der in der Lage ist, auch schnelle Bewegungen zu erfassen. Belichtungszeiten sind von 1/100.000 bis 60 Sekunden einstellbar.

Zu den Einsatzmöglichkeiten zählen industrielle Bildverarbeitung, Machine-Vision, LCD-Inspektion, Luftbildaufnahmen, industrielle Inspektion, 3-D-Messungen, Mikroskopie, Videoüberwachung, Verkehrsüberwachung, öffentliche Sicherheit, Embedded-Systeme, OEM-Applikationen sowie weitere Anwendungsbereiche, die Bilder mit sehr hoher Auflösung erfordern.

Die Prosilica GE4900 bietet fortgeschrittene Funktionen wie einen asynchronen externen Trigger und Synchronisierung, automatische Belichtung und Weißabgleich, Region of Interest-Funktion, Binning-Modi bis 8 x 8 Pixel sowie ein breites Spektrum weiterer für die industrielle und wissenschaftliche Bildverarbeitung geeigneter Leistungsmerkmale.

Die Prosilica GE4900 ist sowohl als Monochrom- wie auch als Farbmodell erhältlich. Die unkomprimierten Bilddaten werden in den Formaten Mono8, Mono16, Bayer8 oder Bayer16 ausgegeben. Der 12-Bit-A/D-Wandler liefert hochwertige Bilder für die anspruchvollsten Anwendungen.

Die GE4900 scheint die kleinste 16-Megapixel CCD-Kamera ihrer Klasse zu sein, die Prosilicas Tradition ultrakleiner Kameras fortsetzt. Ihre kleinen Abmessungen, der geringe Stromverbrauch, die GigE-Schnittstelle sowie die sehr hohe Auflösung machen sie zu einem einzigartigen Gerät auf dem Markt, das vielfältig einsetzbar ist.

Die Gigabit-Ethernet-Schnittstelle der Prosilica GE4900 entspricht dem GigE Vision(tm)-Standard und bietet viele Vorteile, wie Plug&Play-Installation und Benutzerfreundlichkeit, sehr große Kabellängen sowie eine exzellent Datenintegrität.

Das beliebte Prosilica SDK (Software Development Kit) unterstützt die Betriebssysteme Windows 2000, XP, Vista, Linux und QNX sowohl für Intel- als auch Power PC-basierte Plattformen. Für Benutzer, die Bildverarbeitungsbibliotheken und -anwendungen von Drittanbietern bevorzugen, arbeiten alle GigE Vision-Kameras von Prosilica per Plug&Play mit den Software-Lösungen von Matrox, National Instruments, Stemmer Imaging, Norpix, MVTec und anderen zusammen.

Features
* Auflösung 4872 x 3248 Pixel
* 3 Vollbilder/s
* Progressive Scan – Vollbild-Verschluss (Global Snapshot Shutter)
* Gigabit-Ethernet-Schnittstelle 
* GigE Vision(tm)-kompatibel
* Asynchroner externer Trigger und Sync I/O
* Region of Interest (AOI Partial Scan) für höhere Frameraten
* lange Kabel – bis zu 100 m
* 32 MB Speicher
* verschraubbare Stromversorung 
* einfach zu benutzendes SDK (Software Development Kit) für Windows, Linux und QNX
* Farb- und Monochrom-Modelle
* F-Mount Anschluss für Objektiv

RAUSCHER
Johann-G.Gutenberg-Str. 20
D-82140 Olching

Telefon 0 81 42 / 4 48 41-0
Fax 0 81 42 / 4 48 41-90

E-Mail:  info@rauscher.de
www.rauscher.de

Messehinweis:
Vision 2007
Halle 4 – Stand 4C26
Stuttgart – 6. bis 8 November 2007

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.