Matrox Iris E – neue Smart Kamera-Serie mit Software-Paket

Matrox Design-Assistent
Der Matrox Design-Assistent profitiert von der über 20-jährigen Erfahrung von Matrox Imaging bei der Entwicklung von Software für die Bildverarbeitung.
Mit dem Matrox Design-Assistent erstellen die Anwender einen Programmablaufplan der Anwendung, der die Anweisungen für Bilderfassung, Verarbeitung und Bildanzeige, Ausführung von Messungen, Analyse der Bilddaten, Lesen von Maschinencode uvm. an die Matrox Iris-E Smart Kamera weitergibt.
 
Die intuitive Beschaffenheit der Matrox Iris-E mit Design-Assistent macht Programmierung und Scripting überflüssig. Die Anwender profitieren von einer vereinfachten Anwendungsentwicklung, die die gleiche Verlässlichkeit und Robustheit wie die praxiserprobte Matrox Imaging Library – MIL- bietet.
Die Entwicklungsumgebung ist sowohl für die Anwendungsentwicklung als auch die Anwendung vollständig in sich abgeschlossen. Mit dem integrierten HTML-Editor sowie den Layoutwerkzeugen kann der Anwender eine individuelle webbasierte Operatoransicht für die Überwachung der Anwendung erstellen.

Matrox Iris-E
Die Matrox Iris E-Serie ist eine Familie von Smart Kameras, die die Flexibilität von PC-basierten Vision-Systemen für die Bildverarbeitung bietet und sowohl über Hardware für die Bildabtastung als auch Software für die Bilderfassung, Verarbeitung und Bildanalyse verfügt.
Die Matrox Iris E-Serie läuft mit einem Ultra Low Power (ULP) Celeron(r) Prozessor mit embedded Intel(r) Architektur und unterstützt das Echtzeitbetriebssystem Windows(r) CE .NET.
Die Intelligenten-Kameras der Matrox Iris E-Serie sind als integrierte Kameras oder als Variante mit abgesetztem Kamerakopf lieferbar und bieten dem Kunden eine große Auswahl bzgl. Kameraauflösung, Sensortyp und Geschwindigkeit.

Fordern Sie Unterlagen an – Wir freuen uns auf Ihren Anruf !

RAUSCHER
Johann-G.Gutenberg-Str. 20
D-82140 Olching

Telefon 0 81 42 / 4 48 41-0
Fax 0 81 42 / 4 48 41-90

E-Mail:  info@rauscher.de
www.rauscher.de

 

Messehinweis:
Vision 2007
Halle 4 – Stand 4C26
Stuttgart – 6. bis 8 November 2007

 Wir freuen uns auf Ihren Besuch