Prosilica GC2450 – die kleine, leistungsstarke 5-Megapixel GigE-Vision CCD-Kamera

Die Prosilica GC2450 verwendet Sonys neuen 5-Megapixel Progressive-Scan-Sensor ICX-625 mit globalem elektronischem Verschluss, mit dem auch schnelle Bewegungen erfasst werden können.
Zu den wichtigsten Features gehören: programmierbare Belichtungskontrolle, AOI (Area-of-Interest), fortschrittliche Binning-Modi, 12-Bit-Ausgabe, asynchroner externer Auslöser und Sync I/O, Auto-Iris-Kontrolle und RS-232-Schnittstelle. Die Prosilica GC2450 benötigt keinen Framegrabber, denn sie lässt sich direkt an den Gigabit-Ethernet-Port des Hostcomputers anschließen.

Anwendungen für die Prosilica GC2450 umfassen: Prüfung von Elektronikbauteilen, Handy-LCDs, Glasflaschen, 3-D-Messungen, Lebensmittelverarbeitung, Luftbildaufnahmen sowie industrielle Bildverarbeitung und Machine-Vision.

Sie eignet sich dank ihrer hohen Auflösung, der langen Kabellängen und spezieller I/O-Features außerdem für die Verkehrsüberwachung sowie für spezielle Sicherheitsanwendungen. Die RS-232-Schnittstelle kann zur Steuerung eines Schwenk-, Zoom- und Neigungsgeräts verwendet werden. Und dank der automatischen Blende ist sie auch bei im Freien herrschenden Lichtverhältnissen vielfältig einsetzbar.

Welchen Aspekt man auch betrachtet – Größe, Geschwindigkeit, Auflösung, Bildqualität, Benutzerfreundlichkeit, Zuverlässigkeit oder Preis – die GC2450 ist eine hervorragende Kamera. Die GC2450 mit ihrer GigE-Vision kompatiblen Gigabit-Ethernet-Schnittstelle bestätigt Prosilica einmal mehr als führenden Anbieter in dieser Technologie.

Prosilicas GigE-Vision Schnittstelle bietet eine bislang nicht da gewesene einfache Installation und Benutzung, selbst bei Installationen mit mehreren Kameras. Für eine einfache Integration bietet Prosilica ein kostenloses SDK (Software Development Kit) zur Verwendung mit den Betriebssystemen Windows 2000, XP, Vista, Linux und QNX sowohl für Intel- als auch Power PC-basierte Plattformen.

Prosilicas GigE-Vision-Kameras sind außerdem Plug&Play-kompatibel mit branchenführender Bildverarbeitungssoftware von Matrox, National Instruments und anderen.
Prosilica ist einer der führenden Hersteller von Digitalkameras für die industrielle Bildverarbeitung und Machine-Vision.

Features
* Hohe Auflösung mit 2456 x 2058 Pixeln 
* 15 Bilder/s bei voller Auflösung
* Progressive Scan – Globaler Vollbild-Shutter (Snapshot-Shutter)
* Gigabit-Ethernet-Schnittstelle
* GigE-Vision kompatibel
* Asynchroner externer Trigger und Sync-I/O
* Region of Interest (AOI Partial Scan)
* Lange Kabelverbindungen: bis zu 100 m
* 16 MB Pufferspeicher
* Benutzerfreundliches SDK (Software Development Kit)
* Farb- und Schwarzweißmodelle

Modelle
* GC2450, 2456 x 2058, CCD, Monochrom
* GC2450C, 2456 x 2058, CCD, Farbe

Fordern Sie ausführliche Unterlagen – Wir freuen uns auf Ihren Anruf !

RAUSCHER
Johann-G.Gutenberg-Str. 20
D-82140 Olching

Telefon 0 81 42 / 4 48 41-0
Fax 0 81 42 / 4 48 41-90

E-Mail:  info@rauscher.de
www.rauscher.de

Messehinweis:
Vision 2007
Halle 4 – Stand 4C26
Stuttgart – 6. bis 8 November 2007

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.