PAL/ NTSC goes USB

Mit den handlichen Analog-Digital-Konvertern von VRmagic lassen sich PAL- oder NTSC-Kameras leicht in PC-basierte Bildverarbeitungssysteme integrieren: das mitgelieferte Software Development Kit bietet eine übersichtliche Entwicklungsumgebung, um die externen Module anzusteuern. Ein späterer Wechsel zu digitalen Kameras von VRmagic ist problemlos, da die gleiche API benutzt wird. Eine zusätzliche Programmierung ist nicht erforderlich.

Die Konverter sind im Gehäuse oder als OEM-Variante erhältlich. Die Produktpalette reicht von einfachen Ausführungen wie dem VRmAVC-1 PRO bis zu FPGA-Varianten mit  USB 2.0 oder USB 1.x Schnittstellen. Alle Frame Grabber haben die Funktionen Timestamps und Framecounter. Bis zu neun Nutzerkonfigurationen können gespeichert werden.

Bei den FPGA-Modulen verhindert ein interner 64 MB Speicher (Ringbuffer) Bildverluste bei der Übertragung und optimiert die Nutzung der Bandbreite beim Einsatz mehrerer USB-Geräte. Datenübertragung über nicht hochfrequenztaugliche Schnittstellen sind ebenso realisierbar wie Kabellängen bis zu 45 Metern. Für OEM-Kunden können Bildverarbeitungs­funktionen auf dem FPGA-Baustein integriert werden.

Das VRmagic Software Development Kit gehört zum Lieferumfang. Es ist kompatibel mit allen aktuellen Windows Betriebssystemen und Linux und enthält Demo-Programme und frei verwendbare Sourcecodes verschiedener Entwicklungsplattformen.

Weitere Informationen unter www.vrmtech.de

 
Über VRmagic

Die 2001 gegründete VRmagic GmbH mit Sitz in Mannheim entwickelt, produziert und vertreibt digitale Kameras für die professionelle Bildverarbeitung in Industrie, Forschung und Medizin. Optische Trackingsysteme und Virtual-Reality-Simulatoren bilden einen zweiten Geschäftsbereich. Mit dem Augenoperations-Simulator EYESI ist VRmagic weltweit führend auf dem Gebiet der medizinischen Trainings-Simulatoren.

Rückfragen bitte an:

Oliver Menken, Vertriebsleiter
E-Mail: Menken@vrmagic.com

Meike Hummerich, Public Relations
E-Mail: hummerich@vrmagic.com

VRmagic GmbH, Augustaanlage 32, 68165 Mannheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.