5 MPixel Gigabit-Ethernet-Kamera liefert bis zu 12 Bilder/s mit voller Auflösung

Bei voller Auflösung können bis zu 12 Bilder pro Sekunde erfasst werden.
Diese Framerate lässt sich mittels Subsampling und Binning auf Sensorebene
noch deutlich steigern; letztere Funktion erhöht zudem die Lichtempfindlichkeit, da die Ladungen der zusammengefassten Pixel addiert und nicht gemittelt werden.

Zu den weiteren Features der Kamera zählen eine variable Spannungsversorgung von 6-24 Volt, ein C-Mount-Objektivadapter mit verstellbarem Auflagemaß und eine RS232-Schnittstelle. Auch ein optisch entkoppelter Trigger-, ein optisch entkoppelter Flash- und zwei GPIO-Anschlüsse, die wahlweise als digitaler Eingang oder als digitaler Ausgang genutzt werden können, sind vorhanden. Zwei unabhängige Prozessorkerne sorgen zudem für Performance pur.

Der uEye® Camera Manager gestaltet die Integration der GigE-Kamera besonders einfach. Die am Netzwerk angeschlossene Kamera wird automatisch konfiguriert und macht eine hardwarenahe Installation überflüssig. Das komfortable Tool ist
– neben vielen weiteren Softwarewerkzeugen für Windows und Linux – im Lieferumfang enthalten.

Info-Kontakt:

IDS Imaging Development Systems GmbH
Thomas Schmidgall
Dimbacher Str. 6
74182 Obersulm
Tel. 0 71 34 / 9 61 96 – 0

Fax 0 71 34 / 9 61 96 – 99

eMail: t.schmidgall@ids-imaging.de

Web: www.ids-imaging.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.