Basler aviator Kameraserie mit GigE Vision Interface

Basler aviator GigE-Kameras sind erhältlich mit Auflösungen von 1, 2 (4:3 und HDTV) und 4 Megapixel als Monochrom- oder Farbvariante. Die GigE-Schnittstelle bietet einen zuverlässigen Datentransport von über 100 Bildern pro Sekunde bei 1 Megapixel Auflösung (entspricht 100 MByte/s) über Entfernungen bis zu 100 Meter.

 

Die Kameras verwenden die neueste CCD-Sensor-Generation von Kodak mit vier Datenausgängen (4 taps). Diese Sensoren sind entsprechend bis zu vier Mal schneller als Standard-CCD-Sensoren der gleichen Auflösung. Baslers langjähriges Know-how im Umgang mit Kodak-Sensoren resultiert in hervorragendem „Tap Balancing“ und homogenen Bildern.

 

Mit kompakten Gehäuseabmessungen von 62 mm x 62 mm x 57 mm, Progressives Scan-Ausleseverfahren und Global Shutter-Technologie eignen sich aviator GigE Kameras sehr gut für eine Vielzahl von Anwendungen, darunter Automatisierungstechnik, Halbleiter- und Elektronikfertigung, Medizintechnik und intelligente Verkehrssysteme.

 

Die Serienproduktion beginnt in Q1/2011.

Verfügbarkeit von Prototypen auf Anfrage

 

Direkt Link zur Basler aviator Übersicht:
http://www.rauscher.de/Produkte/Kameras/Basler-Flaechenkameras/

RAUSCHER
Johann-G.Gutenberg-Str. 20
D-82140 Olching

Tel 0 81 42 / 4 48 41-0
Fax 0 81 42 / 4 48 41-90

E-Mail:  info@rauscher.de
www.rauscher.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.