Kleine Industriekamera mit GigE-Interface und Power-over-Ethernet

Starten wird die neue Serie mit drei Modellen mit CMOS-Sensor, die bereits ein breites Spektrum an Anwendungen abdecken. Die höchste Auflösung bietet mit 
5 Megapixel die UI-5480CP. Das Modell UI-5220CP ist mit einem 100 Bilder/s schnellen WVGA-Chip ausgestattet; als dritte Variante bietet die UI-5240CP einen neuen Global-Shutter-Sensor mit 1,3 Megapixel und 50 Bilder/s. Dieser ist besonders empfindlich und eignet sich für schnelle Inspektionsaufgaben ebenso wie für die Mikroskopie. Die weiteren technischen Daten sind identisch mit denen der bekannten Modellreihe GigE uEye SE.
Die Kamera zielt vor allem auf industrielle Anwendungen ab. Mit einem robusten Magnesiumgehäuse mit verschraubbaren Steckern, optisch entkoppelten Ein- und Ausgängen sowie einem zusätzlichen galvanisch getrennten Versorgungsanschluss für 12-24 V Spannung ist sie dafür auch gut gerüstet.
Normal 0 21
Kontakt:
IDS Imaging Development Systems GmbH
Herr Thomas Schmidgall
Dimbacher Str. 6-8
74182 Obersulm
Tel.: 07134 / 961 96 – 0
Fax.: 07134 / 961 96 – 99
eMail: t.schmidgall@ids-imaging.de
Web: www.ids-imaging.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.