GigE Vision Kameras mit Sony CCD

Breites GigE-Vision Line-Up
Die neue GigE-Kameraserie des koreanischen Herstellers Crevis umfasst 15 Kameras (davon 8 SW- und 7 Farbmodelle) von VGA bis 5 MP bei Bildraten von 14 bis 120 fps. Die GigE-Vision und GenICam kompatiblen Kameras  verfügen über Sony CCD bzw. Aptina CMOS.

5-MP-Modelle mit PoE und ToE
Die 5-MP-Modelle sind mit hochwertigen 2/3'' Sony CCD (HV-B550G und HV-C550G) bzw. 1/2.5'' Aptina CMOS (MV-MQ60G und MV-KQ60G) ausgestattet.
Neben Power over Ethernet (PoE) verfügen die 5-MP-Modelle mit Sony CCD über eine am Markt bisher einzigartige Trigger over Ethernet (ToE)-Funktionalität. Somit ist es möglich, neben Strom und Bilddaten auch Triggersignale über nur ein einziges Standard-CAT5e/6-Kabel zu übertragen – bei Entfernungen bis 100 m. Die Baugröße der Kameras beträgt 44x44x41 mm³.

Kompakte Bauform
Alle anderen Modelle der Crevis GigE-Serie verfügen über kompakte Abmessungen von 29x29x40 mm³ und eignen sich ideal für die Integration in platzkritische Applikationen.

Nützliche Funktionen
Die Crevis GigE Vision-Kameras verfügen über AOI, Binning, Binarization, 12 bit- Look-up Table (LUT) und Auto-Gain. Die mitgelieferte Software-Bibliothek stellt eine Funktion bereit, mit welcher die CPU-Auslastung über eine GPU-Unterstützung reduziert wird. Ein Opto-Isolated-Input (Trigger) sowie diverse Triggermodi werden standardmäßig bereitgestellt, ebenso ein Output (Strobe). Die S/W- und Farbmodelle geben die Daten in einem Pixelformat von 8, 10 oder 12 bit aus. Die Farbmodelle liefern die Daten zusätzlich als YUV422 oder RGB8.

Customizing
Kunden mit besonderen Anforderungen bietet MaxxVision mechanische und optische Modifikationen an den GigE Vision-Kameras von Crevis. Die Kameras sind auch als OEM-Versionen erhältlich. MaxxVision vertreibt die Kameras exklusiv im D-A-CH-Gebiet.

Mehr Informationen auf www.maxxvision.com/GigE

 

Company: MaxxVision GmbH
Street: Sigmaringer Str. 121
Zip-Code: 70567
City: Stuttgart
Country: Germany
Phone:
Fax:
Email:
Homepage:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.