Matrox Imaging Library MIL 10 – Vorschau

Rauscher M MIL-10 Profiler

Matrox hat die Version 10 der Matrox Imaging Library MIL angekündigt. Das Wartungs-Release erneuert die Unterstützung aktueller Plattformen, erhöht die Flexibilität und Leistung von mehreren bereits vorhandenen Werkzeugen und macht die Anwendungsentwicklung noch einfacher und schneller.

MIL 10 unterstützt jetzt Microsoft Windows 8 und die Linux Distribution Ubuntu 12.04 LTS. Außerdem gibt es Leistungsverbesserungen bei den vektorbasierten grafischen Bildüberlagerungen. Dadurch kann der Programmierer interaktive MIL-Werkzeuge schneller in eigene Anwendungen einbinden. Erstmalig wird das Dienstprogramm MIL Profiler geliefert, mit dem die Abarbeitung von Multi-Thread MIL-Anwendungen veranschaulicht wird, so dass detailliertere Fehlersuchen und Optimierungen möglich sind. MIL 10 enthält darüber hinaus zahlreiche erläuternde Beispiele, um den Lernprozess des Entwicklers zu verkürzen, beispielsweise für Verpackungsinspektionen, heterogenes Multi-Processing und laserbasiertes 3D-Scannen mit Kameras.

 

Weiterlesen

Grafische Konfigurations-Software Matrox Design Assistant Version 3.0

RAUSCHER Matrox DA 30

Der Matrox Design Assistant wurde für Systemintegratoren, Maschinenbauer und OEMs entworfen, die schnell Machine-Vision-Anwendungen konfigurieren und einsetzen müssen.

Der Matrox Design Assistant 3.0 vereinfacht und beschleunigt den Entwurf der Mensch-Maschine-Schnittstelle MMS mit weiteren Layouts für die Operatoransicht. Der neue Statusanalyse-Schritt unterstützt die Entscheidungsprozesse und vereinfacht den Entwurf des Ablaufdiagramms, während die Bildsequenz-Ansicht sicherstellt, dass bereits analysierte Bilder jederzeit verfügbar sind.

Weiterlesen

Matrox MIL mit software-basiertem H.264 Videoencoder

RAUSCHER Matrox MIL H264 Kodierung

Die Matrox Imaging Library MIL verfügt jetzt über H.264-Kodierung für HD und Standard Videos. Der softwarebasierte H.264-Videoencoder der Matrox Imaging Library MIL nutzt die Intel Quick Sync Video Technologie, die erstmalig bei der zweiten Generation der Intel Core Prozessoren eingeführt wurde, um bei moderater CPU-Auslastung mehrere HD-Videoströme in Echtzeit zu erzeugen. Der Encoder, auf den über das Application Programming Interface (API) von MIL zugegriffen wird, erzeugt entweder einen Elementarstrom oder ein allgemeines MPEG-4 Part 14 (MP4) Datenformat.

Weiterlesen

Photonfocus 3D-Suite Release 2.2

Die Photonfocus 3D-Suite Software Release 2.2 steht dem Nutzer ab sofort als kostenloser Download bereit. Die 3D-Suite ist ein Softwarepaket, das die 3D-Kameras von Photonfocus unterstützt. Mit der 3D-Suite kann der Benutzer sehr schnell die Photonfocus 3D-Kameras evaluieren oder in seinem Labor Testbilder von Objekten aufnehmen. Das SDK hilft bei der anschließenden Phase der Systemintegration.
R_PF_3D-Suite_2.2

Weiterlesen

Schnelle Photonfocus 3D-Kamera für hohe Triangulationsraten

Die Photonfocus 3D-Kamera MV1-D2048x1088-3D03-760-G2-8 basiert auf dem CMOSIS CMOS-Bildsensor CMV2000 und besitzt eine Vollauflösung von 2048 x 1088 Pixeln. Wie bei den 3D-Kameras 3D01 und 3D02 ist auch in der neuen Kamera der Peak-Algorithmus von Aqsense zur subpixelgenauen Bestimmung der Position der Triangulationslinie im FPGA der Kamera integriert.

RAUSCHER_PF_MV1-D2048x1088-3D03
Neben einer hohen Triangulationsrate von bis zu 8450 Lichtschnitten pro Sekunde bei einer Triangulationshöhe von 32 Pixeln können gleichzeitig zwei Höhenprofile simultan erfasst werden. Zusätzlich können noch 2D-Informationen ausgewertet werden. Damit sind vielfältige Konfigurationen von Linienlasern und 3D-Kameras möglich. Das senkt die Systemkosten in den Triangulationssystemen, da vielfach 2 Kameras zur Triangulation und gegebenenfalls noch weitere Kameras für die 2D-Informationen eingesetzt werden.

Weiterlesen

Basler ace GigE Kameras – Bildrate gesteigert

Basler hat mit der Serienproduktion der nächsten ace GigE-Kamera Modelle mit GigE-Vision-Schnittstelle begonnen. Diese Basler ace CCD-Kameras arbeiten mit den beliebten Sony Sensoren ICX 414 und ICX 415 in monochrom und in Farbe.

RAUSCHER_B_acA645-100gm_gc_Bon
Die acA645-100 Kameras mit dem Sony ICX 414 Sensor liefern 100 Bilder/s bei VGA-Auflösung.
Die acA780-75 Kameras mit dem Sony ICX 415 erreichen 75 Bilder/s bei CCIR-Auflösung.
Alle Kameras liefern eine gute Bildqualität, eine Fülle nützlicher Funktionen und sind mit C-Mount oder CS-Mount erhältlich.

Weiterlesen

High-Speed-Kamera 4 Megapixel – 500 Bilder/s – CoaXPress

Die Hochgeschwindigkeitskamera Mikrotron EoSens 4CXP ermöglicht detailgenaue Hochgeschwindigkeitsaufnahmen für die Bewegunganalyse in Sport, Medizin und Biomechanik, die Prozessanalyse in Forschung und Entwicklung sowie in industriellen Fertigung- und Abfüllprozessen.
RAUSCHER_Mikrotron_EoSens_4CXP

Die High-Speed-Kamera EoSens 4CXP erfasst bis zu 500 Bilder/s mit einer Auflösung von 4 Megapixeln und wird so den immer schnelleren Produktions-Prozessen in der industriellen Fertigung gerecht. Fehler lassen sich wesentlich präziser erkennen und Prozesse gezielter optimieren. Zudem kann die EoSens 4CXP selbst kleinste Bauteile detailgetreu erfassen.

Weiterlesen

CoaXPress-Framegrabber mit 4 CXP-6 und PoCXP

R_M_Radient-eV-CXP
Der Matrox Radient eV-CXP ist ein kostengünstiger CoaXPress-(CXP)-Framegrabber, der von der ursprünglichen Produktfamilie Matrox Radient abgeleitet wurde. Durch die Kombination eines praxiserprobten Designs mit der neuen CXP-Schnittstelle erweist sich der Matrox Radient eV-CXP als zuverlässige hochleistungsfähige Bilderfassungslösung für heute und die absehbare Zukunft.

Weiterlesen