Mikrotron stellt neue Machine Vision Kameraserie vor

Mikrotron präsentiert auf der Boston Vision Show 2016 seine neue Familie von hochauflösenden CoaXPress® Hochgeschwindigkeitskameras: EoSens® 25CXP + und EoSens® 12CXP +

Unterschleißheim, den 2. Mai 2016 – Mikrotron GmbH, weltweit führender Anbieter von digitalen High-Speed Kameras, Bildverarbeitungskomponenten und High-Speed-Aufzeichnungssystemen für Industrie, Forschung und Entwicklung, wird zwischen dem 3. und 5. Mai seine neue Linie von extrem kompakten hochauflösenden CoaXPress® Machine Vision Kameras auf der Boston Vision Show 2016 präsentieren.

Ausgestattet mit einem hoch entwickelten OnSemi PYTHON CMOS Sensor bieten die EoSens® 25CXP+ und EoSens® 12CXP+ 70% mehr Lichtempfindlichkeit gegenüber der vorherigen Generation von 25-Megapixel CoaXPress® Kameras. Die CXP+ Kameramodelle zeichnen sich aus durch eine robuste und kompakte Bauweise (80 x 80 x 66 mm) und sind für den Einsatz in rauen Umgebungen entwickelt worden. Die Kameras benötigen keinen Lüfter und gewährleisten so vibrationsfreien Betrieb.

Beide Kameramodelle haben einen Global-Shutter, eine außergewöhnliche Lichtempfindlichkeit von 5,8 V / Lux * s @ 550nm und verfügen über eine 4-Kanal-CXP-6 CoaXPress® V1.1 Schnittstelle, die Daten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 25 Gigabit pro Sekunde in Echtzeit überträgt.

Die EoSens® 25CXP+ erfasst über 80 Bilder pro Sekunde bei 5.120 x 5.120 Pixelauflösung. Die EoSens® 12CXP+ liefert über 165 Bilder pro Sekunde bei 4.096 x 3.072 Pixelauflösung. Wird die Auflösung auf 1.024 x 768 Pixel reduziert, kann die Bildrate auf bis 765 Bildern pro Sekunde erhöht werden.

Die hohe Auflösung der Kameramodelle, kombiniert mit erweiterten Bildverarbeitungsalgorithmen, ergeben eine perfekte Bildqualität. Sie ermöglicht es zum Beispiel auch die kleinsten Details von Komponenten einer Leiterplatte in hoher Geschwindigkeit zu erfassen. Aufgrund ihrer hervorragenden Leistung und Funktionalität erfüllen die neuen Kameramodelle die Anforderungen für die anspruchsvollsten Aufgaben in allen Anwendungsbereichen. Sie sind ideal für alle klassischen Machine Vision Anwendungen, für Zeitlupenanalysen in Forschung und Entwicklung und für High-Speed-Aufnahmen in der Luft- und Raumfahrt geeignet.

Die neue CXP+ Produktfamilie sowie andere Mikrotron Machine Vision Kameras und Speicherkameras werden zusammen mit den neuesten Machine Vision Produkten unserer Schwesterfirma Tattile an der Boston Vision Show 2016, Tattile Stand # 1023, gezeigt.

Author
Mina Smolej
Email
mina.smolej@mikrotron.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *