Industrietaugliche USB 2.0 Kamerafamilie uEye®

\“The easiest way to go digital!\““;“Die als Frame Grabber Hersteller etablierte IDS GmbH startet mit einer auf dem USB 2.0 Bus aufsetzenden Kamerafamilie zu neuen Ufern. Die unter der Bezeichnung uEye® vertriebenen Monochrom- und Farb- Kameras sind derzeit in den Auflösungen 640×480 und 1280×1024 erhältlich. Die Bildwiederholrate mit 35 bzw. 18 Bilder/sek. und die interne 12 bzw. 10Bit-Auflösung liegen auf hohem Niveau. Industriekamera typische Merkmale wie C-Mount Objektiv Anschluß, ultra kompaktes Gehäuse (34 x 32 x 27,4mm) und der zusätzlich zum Mini-B USB Stecker, vorhandene, verschraubbare Micro DSUB Anschluß, über den nicht nur die USB Signale, sondern auch die Triggerung geführt ist, komplettieren die konsequent industrietaugliche Ausstattung. Für Kunden der FALCON Frame Grabber Familie erleichtert die IDS einen Umstieg dadurch, daß das im Lieferumfang enthaltene uEye SDK im wesentlichen dem der FALCON Frame Grabber entspricht und eine schnelle Migration auf die neue Technologie ermöglicht. Die IDS wird die Kamerafamilie sukzessive durch weitere Modelle mit unterschiedlichen Merkmalen, höheren Bildwiederholraten und Auflösungen ergänzen.\r\nDie derzeit verfügbaren Modelle sind wie folgt:\r\n

\r\nUI-1410-M VGA (640×480), Monochrom, 12Bit, 35 Bilder/s.
\r\nUI-1410-C VGA (640×480), Farbe, 12Bit, 35 Bilder/s.
\r\nUI-1440-M SXGA (1280×1024), Monochrom, 10Bit, 18 Bilder/s.
\r\nUI-1440-C SXGA (1280×1024), Farbe,10Bit, 18 Bilder/s.
\r\n
\r\nDie USB Schnittstelle ermöglicht den Einsatz der Kameras an nahezu jedem PC, aber auch an Notebooks und Embedded Systemen.
Die Kameras sind auch als Kameramodul mit offenem oder ganz ohne Gehäuse erhältlich.
IDS Kunden haben wie immer die Möglichkeit, die Kameras 14Tage kostenlos zu testen.
Weitere Informationen unter:
\r\nwww.ueye.de
\r\nOder per E-Mail:
\r\nsales@ueye.de „;2;407;4;“T_Schmidgall_IDS“;““;0;“german“;0;0;0;1;1