Allied Vision Technologies auf der International Robots & Vision Show 2007

Auf dem Stand von Allied Vision Technologies werden die fünf Produktfamilien des Unternehmens präsentiert – Guppy, Marlin, Dolphin, Oscar und Pike. Interessenten können sich vom AVT-Team vor Ort beraten lassen und die richtige Kamera für ihr Anwendungsgebiet ermitteln. Unter dem Motto „Take One For a Test Drive“ bietet der AVT-Stand die Möglichkeit, die ausgewählte Kamera sofort in einem ersten Praxistest unter die Lupe zu nehmen.

guppy.jpg
Highlight der Ausstellung sind die neuen Versionen des Einstiegsmodells Guppy. Mit den neuen Interlaced-Versionen der Guppy Kamerafamilie schlägt Allied Vision Technologie eine Brücke zwischen der bisher nur analogen Interlaced-Technik und der digitalen FireWire-Schnittstelle und macht somit den Umstieg von analoger zu digitaler Übertragung einfacher denn je. So bekommen Anwender von Applikationen mit Interlaced-Sensoren eine ideale Möglichkeit geboten, die Vorzüge der analogen Technik nun auch in der digitalen Welt zu nutzen.
Im Bereich der Progressive Scan Kameras erweitert AVT die Guppy Familie um die neue Guppy F-146, eine Version mit 1,46 Megapixel-Sensor und einem unschlagbaren Preis/Leistungs- und Auflösungsverhältnis.
Auf Wachstumskurs in Amerika: AVT Inc.
Die Allied Vision Technologies GmbH eröffnete im Herbst 2005 ihre Niederlassung Allied Vision Technologies Inc. in Newburyport (Massachusetts). In knapp über einem Jahr etablierte sich das Unternehmen mit der GoAVT! Marketing-Kampagne (www.GoAVT.com) und seinem Auftritt auf der Vision Show East in Boston als anerkannter Anbieter von Digitalkameras für die industrielle und wissenschaftliche Bildverarbeitung auf dem amerikanischen Markt. Dies würdigte die Branche Anfang 2007 u. a. auch mit der Ernennung von Michael Cyros, President von Allied Vision Technologies Inc., zum Vorstandsmitglied des Industrieverbands AIA (Automated Imaging Association).
AVT Offizieller Sponsor der Robots & Vision Show
„Es war für Allied Vision Technologies als führender Anbieter von Digitalkameras selbstverständlich, dass wir auf der International Robots & Vision Show Flagge zeigen würden“, erklärt Mike Cyros. „Unsere Teilnahme an der Robots & Vision sehen wir als weiteres Bekenntnis für den amerikanischen Markt und wir freuen uns, als Corporate Sponsor dieses wichtige Branchentreffen zu unterstützen“.

Allied Vision Technologies – Stand Nr. 626
International Robots & Vision Show 2007
June 12-14, 2007
Donald E. Stephens Convention Center
Rosemont, Chicago, IL
www.robots-vision-show.info

Profil der Allied Vision Technologies.
Die Allied Vision Technologies GmbH wurde 1989 gegründet und ist eine 100%ige Tochter der börsennotierten Augusta Technologie AG. AVT entwickelt, produziert und vertreibt Kameras und Komponenten für industrielle Einsatzbereiche. Mit den Geschäftsbereichen Entwicklung, Handel und Produktion ist das Unternehmen seit Jahren ein kompetenter Partner für eine Anwenderschaft, die Qualitätsprodukte und anspruchsvolle Lösungen für die industrielle und wissenschaftliche Bilderfassung / Bildverarbeitung benötigt.
www.alliedvisiontec.com

Kontakt:
Allied Vision Technologies GmbH
Taschenweg 2a
07646 Stadtroda
Tel.: 036428/677-0
Fax: 036428/677-24
info@alliedvisiontec.com
www.alliedvisiontec.com

Ansprechpartner für die Medien:
Jean-Philippe Roman
Rathausstr. 14
22926 Ahrensburg
Tel.: 04102/6688-196
Fax: 04102/6688-10
jean-philippe.roman@alliedvisiontec.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.