Eine neue Ära des Data Matrix Lesens hat begonnen: Der VC Smart Reader

Die Besonderenheiten des VC Smart Readers sind:

• Lesungen von weniger als 10 µs sind möglich, d.h. über 150 Lesungen/ sec je nach Kameramodell (im "Auto Mode") bei dem keinerlei Parametrierung notwendig ist.
• Codeerkennung und Lesevorgang werden weder von der Größe und Form des Codes, noch vom Hintergrund (dunkel auf hell oder hell auf dunkel) beeinträchtigt.
• Drehlageunabhängig (360°-Drehungen sind möglich)
• Gespiegelte Codes werden zuverlässig erkannt und gelesen,
• ebenso spezielle Codetypen (z.B. „genagelt“ oder „gepunktet“).
• Auch bei verdeckten „L“-Ecken oder einem teilweise beschädigten „L“-Muster im Data-Matrix-Code ermöglicht der VC Smart Reader eine zuverlässige Erkennung.

Die Software ist für den Einsatz mit den Kameratypen VC40xx, VC44xx, VCSBC40xx und VisiCube optimiert.

Sie verfügt über drei Betriebsmodi:
• Der „Auto Mode“ erfordert keinen Konfigurationsaufwand und erlaubt die Detektion einer Vielzahl von Codes.
• Im „Teach-In“ Mode können Benutzer einen Beispielcode einlesen, dessen Parameter dann in einer Liste gespeichert werden, und
• im „Parameter Adjustment Mode“ kann die Leistungsfähigkeit der Software durch manuelle Einstellungen der Parameter optimiert werden.

Ein Handbuch zum VC Smart Reader, das zahlreiche Beispielabbildungen enthält, steht unter www.vision-components.com zum Download zur Verfügung (Support + Download / Download Area / Public Download Area / SW descriptions). VC-Kunden können überdies eine Demoversion des VC Smart Reader herunterladen www.vision-components.com (Support + Download / Download Area / Customer Download Area / Demo Code and Software).

 dmkugel2.jpg

"L" edge not visible  

 dm_dot.jpg

Dotted Code

 laser2.jpg

Blurred code, overexposed,
large module gap in horizontal direction
and small gap in vertical direction

 dm3.jpg

 Sheared Code

 

Read more about Vision Components GmbH