Sony Smart Kameras XCI-Serie – Farb- und SW-Versionen

Sony Smart Kameras XCI-Serie - Farb- und SW-Versionen

Die Sony Smart Kamera mit 1 GHz CPU, Virtex-5-FPGA und 512MB SDRAM bietet Tastatur-, Maus-, USB-, GigE- und Monitorschnittstellen, sowie eine austauschbare Compact Flash Card (1-8 GB). Auf dem frei programmierbaren FPGA können Rechen-Operationen ausgelagert werden, um die Rechenleistung zu beschleunigen.
Durch den CS- auf C-Mount-Objektivanschluss und zahlreiche Features wie Auto Iris Control, Auto White Balance, Auto Gain Control und Wide-D eignen sich die Kameras neben Machine-Vision Anwendungen auch für den Security-Bereich. Die auf Windows XP Embedded optimierte Architektur der SW- und Farb-Kameras erlaubt die einfache Einbindung von Standard-Softwarepaketen der industriellen Bildverarbeitung.

Es stehen eine umfangreiche Dokumentation und Bildverarbeitungs-API zur Verfügung. Damit können auch maßgeschneiderte Lösungen programmiert werden.

Highlights

  • 1 GHz Via Eden ULV Prozessor
  • Frei zugängliches Xilinx Virtex-5 FPGA
  • 512 MB SDRAM
  • Windows XPe Betriebssystem
  • Bis zu 90 Bilder/s bei voller Auflösung
  • Kompatibel mit vielen Standard-Softwarepaketen
  • Frei programmierbares Kamerasystem
  • RS-232C, ISO IN (x4), ISO OUT (x8),2x USB2.0, Gigabit Ethernet 1000 Base-T
Company: Sony Smart Kameras XCI-Serie – Farb- und SW-Versionen
Street: Sigmaringer Str. 121
Zip-Code: 70567
City: Stuttgart
Country: Deutschland
Phone: 0711 997 996 3
Fax: 0711 997 996 50
Email: info@maxxvision.com
Homepage: http://www.maxxvision.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.