Objektive für 360°-Inspektion

Objektive für 360°-Inspektion

Die brandneuen Objektiveserien  ermöglichen 360°- Inspektionen in nur 1 Vorgang und mit nur 1 Kamera – bei Bohrungen, Hohlräumen, Gefäßen oder mehrseitigen Prüfobjekten.

  • keine Justierung mehrerer Kameras um das Objekt herum
  • kein anschließendes Bildmatching wie bei Multi-Kamera-Systemen
  • keine Beeinträchtigung der Systemleistung
  • keine Sonden notwendig, die in den Hohlraum des Prüfobjektes eingeführt werden müssen

Die neuen PolyView-Objektive basieren auf einem ausgeklügelten Multi-Spiegel-System und ermöglichen die gleichzeitige Erfassung von 8 oder mehr Seiten eines Objektes (sowohl Innen- als auch Außenseiten). Muttern, Schrauben, Gewinde uvm. können auf einfache Weise mit geringem Materialaufwand geprüft werden. Zudem verbieten die Platzverhältnisse in vielen Fällen den Einsatz mehrerer um das Objekt positionierter Kameras.
Beide Objektivserien revolutionieren die konventionelle Inspektion von mehrseitigen oder ausgehölten Objekten. Der gesamte Prüfablauf wird nicht nur enorm erleichtert und weniger zeitaufwendig, sondern kann auch mit geringerem Kostenaufwand durchgeführt werden.

Neben der PolyView-Serie und den Objektiven zur Lochinspektion kommen außerdem zwei neue Modelle aus der bereits existierenden Reihe der perizentrischen Objektive auf den Markt. Diese speziellen Objektive ermöglichen eine 3D periphere Abbildung des Prüfobjekts.

Product: Objektive für 360°-Inspektion
Street: Sigmaringer Str. 121
Zip-Code: 70567
City: Stuttgart
Country: Germany
Phone: 0711 997 996 3
Fax: 0711 997 996 50
Email: sales@maxxvision.com
Homepage: http://www.maxxvision.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.