neue Produktfamilie EyeSpector

Um im Anwendungsbereich flexibel auf Kundenbedürfnisse reagieren zu können wird EyeSpector® 1.4 in vier verschiedenen Software-Varianten angeboten: Standard, Color, Line und Professional. Die spielerisch einfache Programmierung wird mit Hilfe fertiger Prüfbefehle per Drag & Drop-Verfahren ermöglicht. Grundsätzlich können mit EyeSpector® 1.4 somit auch anspruchvollste Bildverarbeitungsaufgaben ohne programmiertechnische Vorkenntnisse und mit nur wenigen Schulungsstunden erstellt werden.

Über die integrierte SPS ist die Maschinenankopplung problemlos möglich. Damit ist es mit wenigen Klicks möglich, die Ausschleusung der NIO-Teile sowie deren Protokollierung zu steuern.

EyeSpector® 1.4 wird mit zehn verschiedenen Hardware-Varianten (s.u.) angeboten, darunter drei Farbsensoren sowie ein Zeilensensor. Bei EyeSpector® 1.4 handelt es sich um ein extrem schnelles und kompaktes Bildverarbeitungssystem mit einer Rechenleistung von 3200 MIPS, was in etwa der Leistung eines 2,6 GHz Pentium entspricht. Dieses System bietet Auflösungen bis zu 2 Megapixel und Bildwiederholraten bis zu 250 Vollbildern pro Sekunde.

EyeSpector® 1.4-Systeme sind für den industriellen Einsatz konstruiert und unempfindlich gegenüber Vibrationen und Stößen. Des Weiteren stehen Ein- und Ausgänge sowie ein Hochgeschwindigkeits-Trigger zur Verfügung.

Außerdem bieten wir eine Vielzahl an Gehäusen unterschiedlicher IP-Schutzklassen sowie Edelstahlgehäuse für die Pharma- und Nahrungsmittelindustrie an. Die Software-Variante Professional bietet zusätzlich eine Tool-Chain.

Technical Data:

EyeSpector® 1000 640×480 Pixel
EyeSpector® 1000c 640×480 Pixel
EyeSpector® 1200 1024×768 Pixel
EyeSpector® 1200c 1024×768 Pixel
EyeSpector® 2000 Video-out 640×480 Pixel
EyeSpector® 2100 782×582 Pixel
EyeSpector® 2100c optional 782×582 Pixel
EyeSpector® 2200 1024×768 Pixel
EyeSpector® 2300 1280×1024 Pixel
EyeSpector® 1002L Zeilenkamera 2048×1 Pixel
 

EyeSpector®-Sensoren werden generell ausgerüstet mit:

32MB SDRAM
4MB Flash Eprom
Ext. High-Speed Trigger
4 Eingänge / 4 Ausgänge (digital, 24V)
DSP Texas Instruments TMS320C64xx, 3200 MIPS
Programmierbares Gain / Offset
24 Volt Power Requirement
RS232 Schnittstelle (bis zu 115 000 Baud)
Ethernet 100MBit TCP/IP
Optional: SD-Card

source: http://www.eyespector.net/ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.