10 Ausgänge – mit Matrox Imaging und Basler

Basler A504k ist eine Serie von 8-Bit-Kameras mit 10 Ausgängen für extrem hohe Datenraten. “Kameras der Serie A504 generieren bis zu 650 Mpixel pro Sekunde,” erläutert Lars Hansen, Produktmanager Vision Components bei Basler. “Die Unterstützung des Camera Link™-Modus mit 10 Ausgängen durch die Hardware der Bildverarbeitung führt zu einer Verbesserung der Leistung und für unsere Kunden eröffnen sich zahlreiche neue Möglichkeiten. Sowohl Matrox Imaging als auch Basler sind vom potentiellen Erfolg dieser Partnerschaft begeistert.” “Die Kamerahersteller und die Lieferanten der Bildverarbeitungshardware sind durch dauerhafte Synergyeffekte miteinander verbunden,” äußert sich zustimmend Dwayne Crawford, Produktmanager bei Matrox Imaging. “Durch die Unterstützung der Basler A504k-Kameras können unsere Kunden das volle Potential der Bilderfassung im Hochleistungsbereich ausnutzen.” Anwender können die Kameras der Basler A504-Serie mit dem Visionprozessor Matrox Odyssey Xpro+ mit Camera Link Modul (single-Full), dem Visionprozessor Matrox Odyssey eCL/XCL (single-Full), dem Framegrabber Matrox Helios eCL/XCL (single-Full) und dem Framegrabber Matrox Solios eCL-F/XCL-F (single-Full) verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.