Kamera mit mehr Köpfchen VC nano cube dual für Stereo-Aufgaben

Bild: VC nano cube dual mit zwei abgesetzten Sensorköpfen

 

 

Unternehmenshintergrund

Die Vision Components GmbH wurde 1996 von Michael Engel, dem Erfinder der ersten industrie-tauglichen intelligenten Kamera, gegründet und gehört zu den führenden Anbietern in der industriel-len Bildverarbeitung. Das Ettlinger Unternehmen unterhält Vertriebsstandorte in mehr als 25 Län-dern weltweit. Vision Components entwickelt und vertreibt intelligente echtzeit- und netzwerkfähige Kameras, die ohne zusätzlichen PC auskommen und sich als Embedded Solutions flexibel in Anla-gen aller Art integrieren lassen. Das Produktspektrum umfasst Smart Kameras in Standard- und Nano-Bauform, Platinenkameras und Vision-Sensoren. Typische Einsatzgebiete sind u.a. Qualitäts-sicherung und Fertigungskontrolle. Dank des firmeneigenen, multitaskingfähigen Betriebssystems VCRT lassen sich VC Smart Kameras einfach an verschiedenste Anforderungsprofile anpassen. Zusätzlich bietet das Unternehmen für viele Anwendungen Software-Bibliotheken an, darunter Bewegungsverfolgung, Codeerkennung sowie Mess- und Positionieraufgaben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.