Schnell, präzise, flexibel: Cognex In-Sight VC200 Multi-Smartkamera-Vision-System mit In-Sight 7000 Smartkameras

Karlsruhe, 06. Februar 2018 – Cognex, der weltweit führende Anbieter von Bildverarbeitung und industriellen Barcode-Lesegeräten, verbindet das In-Sight VC200 Multi-Smartkamera-Vision-System jetzt auch mit den modularen und kompakten Smartkameras der neuen In-Sight Serie 7000 – für mehr Schnelligkeit, Präzision und Flexibilität von Multi-View-Inspektionen in Hochleistungsanwendungen. Im Gegensatz zu traditionellen Multi-Kamerasystemen verwendet In-Sight VC200 keine „einfachen“ Kameras, die sich denselben Prozessor teilen und damit die Leistung des Systems einschränken. Vielmehr verteilt das Multi-Smartkamera-Vision-System von Cognex die Datenverarbeitung auf mehrere autarke Smartkameras und erweitert somit die Bandbreite der möglichen Multi-Kamera-Prüfanwendungen. Diese verbesserte Leistung hilft, mit schnellen Produktionslinien Schritt zu halten und bietet darüber hinaus die Flexibilität, um Applikationen mit sequentiellen oder asynchronen Inspektionen zu lösen.

In Verbindung mit bis zu vier der neuen modularen In-Sight Smartkameras von Cognex eignet sich das Multi-Kamerasystem insbesondere für die Erkennung von Defekten oder optischen Zeichen (OCR) in Inspektions- und Rückverfolgungsanwendungen. Denn dank der speziellen Beleuchtungstechnologie von In-Sight 7000 und den Softwarealgorithmen des SurfaceFX lassen sich kontrastreiche Bilder bei erhobenen oder geprägten Merkmalen erzeugen. Die modulare Beleuchtung und Optik der kompakten Smartkameras reduzieren den Bedarf an externer Beleuchtung und den Umstellungsaufwand bei wechselnder Applikation auf ein Minimum.

Die Konfiguration von In-Sight VC200 und In-Sight 7000 und auch die Überwachung der Bildverarbeitungsprüfungen wird in der leistungsstarken In-Sight Explorer Software vorgenommen. Die EasyBuilder-Benutzeroberfläche vereinfacht Vision-Applikationen, indem sie die Inspektionsschritte in überschaubare Tool-Blöcke trennt und den Benutzer Schritt-für-Schritt durch den Setup-Prozess führt. Außerdem gewährt In-Sight Explorer über die Spreadsheet-Benutzeroberfläche Zugang zu den leistungsstarken In-Sight Bildverarbeitungstools, darunter PatMax RedLine Mustervergleichstechnologie, optische Zeichenerkennung OCRMax und SurfaceFX Technologie zur Extraktion von Merkmalen.

Das In-Sight VC200 Multi-Smartkamera-Vision-System in Verbindung mit den In-Sight 7000 Kameras ist ab verfügbar.

 

Über Cognex

Cognex Corporation entwickelt, produziert und vermarktet Produkte, die auf industrieller Bildverarbeitung basieren und Maschinen „intelligentes Sehen“ ermöglichen. Das Angebot von Cognex umfasst Barcode-Lesegeräte, Vision-Sensoren und Vision-Systeme, die weltweit in Produktionsstätten, Lagern und Verteilzentren eingesetzt werden. Zu den Anwendungen gehören unterschiedlichste Prüf-, Identifikations- und Steuerungsanwendungen, um gleichbleibend hohe Produktqualität und Rückverfolgbarkeit im gesamten Herstellungs- und Distributionsprozess zu gewährleisten. Mit über 1 Mio. ausgelieferten Systemen, die einem kumulierten Umsatz von über 4 Mrd. USD seit Gründung des Unternehmens 1981 entsprechen, ist Cognex der weltweit führende Anbieter von Bildverarbeitungsprodukten. Neben dem Hauptsitz in Natick (Massachusetts, USA) hat Cognex Niederlassungen und Vertragspartner in Nord- und Lateinamerika, Europa und Asien. Für weitere Informationen besuchen Sie Cognex auf www.cognex.com.

Author
MEXPERTS AG
Email
cognex@mexperts.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.