Telezentrische Objektive von Opto Engineering exklusiv bei MaxxVision

Telezentrische Objektive eignen sich hervorragend für hochpräzise Messaufgaben in Machine-Vision-Applikationen oder der medizinischen Forschung. Die Objektive bilden ohne jede Veränderung der Vergrößerung innerhalb der Tiefenschärfe nur Objektstrahlen ab, die parallel zur optischen Achse verlaufen. Eine Bewegung des Objekts aus der besten Fokusebene heraus ändert dabei nicht die Bildgröße des Objekts. Die Vorteile telezentrischer Objektive liegen in der erhöhten Tiefenschärfe sowie dem Vermeiden von Parallaxenfehler und von Veränderungen der Vergrößerung innerhalb der Tiefenschärfe.

„Die neuen Produkte in unserem Portfolio von Opto Engineering setzen Maßstäbe“, erläutert Sayed Soliman, Geschäftsführer der MaxxVision GmbH, „denn sie verfügen aufgrund Ihres speziellen Designs über eine vielfach höhere Tiefenschärfe, als dies bei entozentrischen oder herkömmlichen Makro-Objektiven der Fall ist. Die Objektive eignen sich deshalb für unterschiedlichste Applikationen wie Profile Measurement, Board Inspection oder Automotive Inline Inspection.“

Mit der technischen Kompetenz des italienischen Herstellers Opto Engineering und dessen Fähigkeiten, Optiken für Industrie, Medizin und Militär kundenspezifisch anzupassen, bereichert MaxxVision sein Produktportfolio nachhaltig und stärkt seine Marktstellung und Expertise im Bereich „Optiken für die industrielle Bildverarbeitung“ entscheidend.

„Die Partnerschaft mit dem führenden Telezentrie-Hersteller erlaubt es MaxxVision, sich im deutschsprachigen Markt neben dem Kamera-Kerngeschäft auch als Lieferant für telezentrische Objektive mit dem Schwerpunkt auf maßgefertigte Optiken für große Serienproduktionen zu positionieren,“ betont Sayed Soliman, „die Kunden erhalten mit MaxxVision einen anerkannten und kompetenten Vertriebspartner, der einen effektiven Vertriebsweg für telezentrische Objektive gewährleistet.“

Das Unternehmen MaxxVision
MaxxVision ist deutschlandweit einer der führenden Value-Added-Distributoren im Bereich Komponenten und Kameras für die industrielle Bildverarbeitung und Visual Communications. Die Produkte des in Stuttgart ansässigen Unternehmens kommen bei anspruchsvollen Applikationen in industrieller Fertigung, Qualitätskontrolle, Logistik, elektronischen Steuerungen, Wissenschaft und Videoüberwachung zum Einsatz.

Pressekontakte:

MaxxVision GmbH
Sayed Soliman
Sigmaringer Str. 121
D-70567 Stuttgart
Tel. +49 (0) 711-997 996-3
Fax +49 (0) 711-997 996-50
info@maxxvision.com
www.maxxvision.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.